• silvia viessmann

Hunderte feiern im Freien: Polizei verteilt Anzeigen


(Symbolbild)


Kaum ist die Ausgangssperre aufgehoben feiern Viele hemmungslos. In der Wiener Innenstadt haben sich vergangene Nacht wieder hunderte Menschen zum Party machen getroffen. Die Polizei war deshalb mit zusätzlichen Einheiten im Einsatz und hat einige Anzeigen ausgestellt. Laut Polizei hat es neben Corona Verstößen auch mehrere Schlägereien gegeben. Vier Personen wurden in der Nacht festgenommen. Die Anrainer hatten derweil bis 4 Uhr in der Früh mit Lärmbelästigung zu kämpfen.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen