Stefan Raab: TV-Comeback bei RTL?

Eine Überraschung aus Köln erreicht uns diese Woche. Es geht um eine neue Late-Night-Show, die im Streaming Portal TV Now von RTL veröffentlicht wird. Mit dabei: Stefan Raab.



Stefan Raab wird die neue #Late #Night Show zwar produzieren, aber nicht moderieren. Und zwar mit seiner Firma Raab TV. Noch dieses Jahr soll die neue Show Premiere feiern. Seit 20 Jahren meckert er über das Programm der anderen. Jetzt hat er festgestellt: meckern nützt nichts. Ich muss persönlich helfen. Und da bin ich bei TVNow genau richtig", sagte Stefan Raab der sich einst zu "TV-Total"-Zeiten noch sicher war, dass man bei RTL für das gebotene Programm irgendwann mal in der Hölle schmoren werde.


#Stefan #Raab hat in seiner langjährigen Karriere als Pionier und kreativer Kopf die gesamte deutsche Show Landschaft maßgeblich mitgestaltet. Deshalb bietet RTL den Spielplatz, auf dem er sich richtig austoben kann. Auch wenn er bereits angedroht hat, wirklich all das umzusetzen, was ihm an Ideen in den Kopf kommt. Denn genau das wünschen wir uns von ihm bei #TVNow.


Wer die neue Show jedoch stattdessen moderieren wird und viele weiteren Details zur neuen Late Night gibt die Mediengruppe #RTL Deutschland noch nicht bekannt.


Dass Stefan Raab nach all seinen giftigen Pfeilen der vergangenen Jahre in Richtung RTL jetzt mit seiner Firma für den RTL-Streaming Dienst TVNow produzieren wird, ist aus Branchen Sicht aber auf jeden Fall spannend.


Bild: https://www.bz-berlin.de/leute/stefan-raab-macht-erste-show-fuer-rtl

top seiten
programm
next fm
standort

kremstalstraße 1

4501 neuhofen/krems

info@nextfm.at

© 2020 next fm austria

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Spotify - Weiß, Kreis,